Schaufenster des Sports 2015 am 5. Juli auf der Neckarwiese - Schaut vorbei!

 

 

 

 

 

Mit eine Informationsstand beteiligt der der Turnberbund Rohrbach beim Schafenster des Sports 2015. Bei Julia (Turnen), Simon (Parkour) und Petra (Badminton) erfahren Sie alles Wissenswerte über unseren Verein. Schaut bei der großartigen Veranstaltung auf der Neckarwiese vorbei, besucht unseren Infostand und macht durch Eure Präsenz auch Werbung für unseren Verein.

Euer Andi

 

 

 

 

 

 

Saisonabschluss der 1. und 2. Mannschaft (Bild 1)

Saisonabschluss (Bild 2)

 

Den Aufstieg der 1. Mannschaft leider verpasst, die 2. Mannschaft wird die Saison im im vorderen Mittelfeld landen, doch:

Großartige Abschlussfeier der 1. und 2. Mannschaft auf dem Vereinsgelände am 30.05.2015

Eingeladen waren natürlich alle Spieler unserer Mannschaften, Freunde und Partnerinnen, die Funktionäre und alle Fans und Fußballbegeisterten unseres Vereins. Alle haben zum Gelingen der Feier beigetragen, ob mit Kuchen, Salaten und vielen anderen Leckereien. Und ganz nebenbei - auf Großleinwand noch das Finale des DFB-Pokals.

Der Verein bedankt sich an dieser Stelle herzlich für die Unterstützung in der vergagenen Saison und freut sich auf die neue Spielzeit 2015/2016.

... vielleicht klappt's ja dann mit dem Aufstieg!

(Bilder: M.J.)

Saisonabschluss Bild 3

Saisonabschluss (Bild 4)

Der Turnerbund lädt zum Maifest auf dem Dachsbuckel

Wegweiser zum Dachbuckel

 

Der Turnerbund 1889 Rohrbach e.V. veranstaltet auch in diesem Jahr wieder das traditionelle Maifest auf dem Dachsbuckel.

Am 1. Mai ab 10.00 Uhr bieten die Helferinnen und Helfer des TBR das Beste aus Küche und Keller. Neben alkoholfreien Getränken und Bier der Heidelberger Brauerei gibt es auch Weine vom Winzerkeller Wiesloch und der Fam. Bauer. Vom Grill werden Steaks und Bratwürste angeboten. Aber auch die traditionellen Gerichte wie Wurstsalat mit Pommes oder Fest auf dem Dachsbuckelbesonders das Rindfleisch mit Meerrettich und Kartoffel laden ein, einen gemütlichen Spaziergang hoch auf den Dachsbuckel zu machen. Auch mit dem Bus kann man über die Endhaltestelle Emmertsgrund den Dachsbuckel zu Fuß in 10 Minuten erreichen.

Nachmittags kann dann bei netten Gesprächen und schönem Wetter der Blick über die Rheinebene bei Kaffee und Kuchen zum Verweilen einladen.

Es würde uns sehr freuen viele aus der Turnerbundfamilie auf dem Dachsbuckel begrüßen zu können. M.K.

Bildquellen: Bild 1: www.heidelberger-dachsbuckel.de; Bild 2: Heidelberger Stadtredaktion

Der Turnerbund 1889 Rohrbach e.V. - Traditionelles Maifest auf dem Dachsbuckel

Maifest bei RegenwetterAm 1. Mai 2015 ab 10.00 Uhr ging es bei wiederum nicht so gutem Wetter los. Die Helferinnen und Helfer des TBR boten das Beste aus Küche und Keller. Bier und alkoholfreier Getränke von der Heidelberger Brauerei - geliefert durch Fabio Motta, Rindfleisch, Hausmacher, Wurstsalat und Gegrilltes von der Metzgerei Ehehalt. Dazu die Brötchen und Salzweck von der Bäckerei Rodemer aus Rohrbach, und nicht zu vergessen Weine und Sekt sowie guten Schnaps vom Winzerhof Dachsbuckel.

Viele treue Stammgäste trotzen dem schlechten Wetter und fanden den Weg hoch zum Winzerhof Dachsbuckel. Sie fanden Platz in der Kelterhalle und unter den 3 aufgebauten Zelten des Turnerbundes. Auch eingefleischte Wanderer lassen sich von schlechtem Wetter nicht abschrecken, denn es gibt nur „schlechte“ Kleidung… kein schlechtes Wetter!!!

Einige Gäste fanden auch auf einer Kurzstrecke den Weg zu uns. Nämlich von der Endhaltestelle der Buslinie 33, von der man in 10 Minuten beim Winzerhof Dachsbuckel ist.

Am Nachmittag wurde dann das bestens bestückte und betreute Kuchenbuffet erstürmt. Eine Tasse oder Pott heißer Kaffee tat doch gut bei diesem nasskalten Wetter. Vielen Dank für die vielen Kuchenspenden und an die eifrigen Bäckerinnen und Bäcker.

Die Turnerbundfamilie bedankt sich recht herzlich bei allen Helferinnen und Helfern, sowie allen Gästen aus Nah und Fern. Es würde uns freuen, sie auch wieder am 1. Mai 2016 begrüßen zu dürfen.

Die Bilder können Sie hier sehen!

 

Julia erreicht Platz zwei bei der Wahl zur Übungsleiterin des Jahres!

Manuela Weschenfelder vom TSV Karlsdorf ist die Übungsleiterin Kinderturnen 2015. Sie erhielt in der Abstimmung zur Auszeichnung "Übungsleiter Kinderturnen des Jahres"  im Februar die meisten Stimmen. Am Freitag den 13. (März) wurde sie bei der Preisverleihung im Rahmen des Kongresses "Wie bringen wir Kinder und Jugendliche in Bewegung?!" in Karlsruhe als Siegerin ausgezeichnet.

Übergeben wurden der Pokal sowie die Urkunde, der mit 1000 Euro dotierte Scheck und der Rahmenlehrplan von Martin Hettich, Mitglied des Stiftungsrates der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg und Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank BW, Wolfgang Fleiner, Vorstand der Stiftung und Vizepräsident Geschäftsführung des STB, sowie Thomas Stampfer, Vizepräsident Lehrwesen/Bildung des BTB.

Den kleinen Preis erhielten Birgit Breschendorf (TB Gaggenau) und Julia Fischer (TB Rohrbach).
Birgit Breschendorf ist unter anderem Abteilungsleiterin „Kinder- und Jugend-Turnen“ und Vorstandsmitglied des TB Gaggenau. Sie wird aufgrund ihrer ausgeglichenen und im Umgang mit den Kindern sicheren Art von Kindern, Eltern und Kollegen gleichermaßen geschätzt. Als Ausbilderin für den dezentralen Grundlehrgang Schwerpunkt Kinder-, Jugend- und Gerätturnen und mit ihrem Mitwirken bei Arbeitskreisen zum Minitrainer und beim Forum Kinderturnen engagiert sich Brigit Breschendorf darüber hinaus in ihrem Verein. Im Rahmen des Ferienspaßprogramms der Stadt bietet sie außerdem Kinderturnangebote an und vermittelt so den Kleinsten Freude an der Bewegung.

Julia Fischer ist lange schon im Kinderturnen und zusätzlich noch als Abteilungsleiterin Turnen im Turnerbund 1889 Rohrbach aktiv. Herzlich und professionell deckt sie das gesamte Spektrum vom Kleinkinderturnen bis zum Eltern-Kind-Turnen mit Akribie ab. Auch bei der Organisation der Weihnachtsfeier, der Redaktion der Vereinsnachrichten sowie der Teilnahme an Aufführungen wie beispielsweise dem Jugendtanztag bringt sie sich mit vollem Engagement ein.

Daneben wurden alle sieben weiteren Nominierten für ihren Einsatz und ihr Engagement gewürdigt.

 

Quelle: Kinderturnstiftung-bw.de, Bildquelle: Kinderturnstiftung-bw.de

   
langes Banner
© Turnerbund Rohrbach 1889 e.V.